Selina Knies ist die neue Untereisenheimer Weinprinzessin

Am 30.03.2019 wurde im Rahmen einer Weinprobe die neue Untereisenheimer Weinprinzessin Selina Knies in ihr Amt eingeführt und gekrönt.Die Krönungsfeier des Weinbauvereins fand im Bürgersaal des Rathauses in Untereisenheim statt.

Nach einem Buffet stand die festliche Weinprobe mit Weinen verschiedener Winzer statt. Selina Knies präsentierte ihren Krönungswein völlig unaufgeregt uns sehr emotional und professionell. durch den kurzweiligen Abend führten der 1. Vorstand Claus Hochrein und die ehemalige Weinprinzessin Franziska Heck. Der Landrat Eberhard Nuss, der 1. Bürgermeister Andreas Hoßmann, die örtlichen vereine und anwesende bereits amtierende Weinprinzessinnen sprachen ihren Glückwünsch aus und wünschten viel Erfolg.

Als Krönungswein Wurde ein 2017 er Silvaner Kellermeisterabfüllung von der GWF ausgeschenkt

selina_knies.jpg

Selina Knies

22 Jahre alt

Wohnhaft in Bayreuth und Untereisenheim

Nach der Schule eine Ausbildung zur Elektronikerin für Geräte und Systeme abgeschlossen. Danach angefangen in Bayreuth Lehramt für die Fächer Informationstechnik, Werken und Sport zu studieren.

Ich mache allgemein gerne und viel Sport, meine liebste Sportart ist aber nach wie vor das Tanzen.

Ehemaliges untereisenheimer Tanzmariechen

selina_knies.jpg
selina_knies.jpg
selina03.jpg